Naturkatastrophen

Überschwemmungen, Lawinen, Erdrutsch, Hagel oder auch Sturm zählen zu den häufigsten Ursachen für Naturkatastrophen in Österreich.

Grundsätzlich ist bei Naturkatastrophen damit zu rechnen, dass der Betriebsfluss deutlich gestört wird und dies in allerhöchster Wahrscheinlichkeit auf einen längeren Zeitraum. Doch sind Naturkatastrophen im Regelfall statistisch abbildbar und können anhand von Algorithmen ausgewertet werden.

Genau diese Tätigkeit umfasst unsere Dienstleistung im Versicherungsengineering®. Wir vergleichen topografische Merkmale, bereits geschehene Naturkatastrophen, bestehenden Katastrophenschutz (beispielsweise Wildbachverbauung) und Umwelteinflüsse, um eine Risikoeinschätzung für Ihr Unternehmen zu generieren.

Grund für dieses Vorgehen sind meist bestehende oder neu zu verhandelnden Versicherungsverträge die aufgrund geänderter Gegebenheiten (zB. neuer Lawinenschutz wurde errichtet) angepasst werden müssen. Das Versicherungsengineering® gibt Ihnen die richtigen Grundlagen für eine wirtschaftlich erfolgreiche Verhandlung mit Versicherern.

Vor dem Bau ist besser als nach dem Bau!

Wird ein neues Firmengelände oder eine neue Betriebsanlage entworfen und geplant, sollte man schon im Vorfeld einige Aspekte im Bezug auf „Naturkatastrophen“ in die Planung einfließen lassen. So können aufgrund von baulichen Maßnahmen Risiken bei Überschwemmungen oder auch anderen Naturkatastrophen abgeschwächt werden. Da diese Maßnahmen bereits in der Planungsphase berücksichtigt werden können, können hier aktiv Kosten eingespart werden und das Risiko eines Betriebsausfalls minimiert werden.

Image

Wie schnell kann es mich treffen?

Auch hier kann das Thema Versicherungsengineering® konkrete Aussagen auf Basis von wissenschaftlichen Studien und Auswertungen liefern. Topografische Merkmale, bauliche Schutzmaßnahmen und bereits in der Vergangenheit geschehen Naturkatastrophen ergeben eine entsprechende Risikowahrscheinlichkeit.

Genau mit diesem seriös bemessenen Risiko-Score kann der Versicherungsschutz zielgerichtet angepasst werden. Im Unterschied zur Bemessung von Versicherungen können im Zuge von Versicherungsengineering®-Maßnahmen auch spezielle, umfassende Analysewerkzeuge herangezogen werden.

Mittels dieser Werkzeuge können auch aktuelle Schutzmaßnahmen, wie beispielsweise neue Wildbachverbauungen, direkt berücksichtigt werden und nicht erst nach Jahren. Somit stehen Ihnen durch unsere Analysen und Einschätzungen immer die aktuellsten Daten zur Verfügung und können als Basis für die Risikoeinschätzung herangezogen werden.

Image

Wie kann ich mich schützen?

Genau diese Frage beschäftigt viele Unternehmen, deren Betrieb sich in einer gefährdeten Zone befindet und dadurch ein höheres Risiko aufweist. Gleich durch welche Umstände diese Zone auch immer entstanden ist.

Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob sich Ihr Betrieb durch Änderungen der Umgebungstopografie oder anderer Umstädne plötzlich in einer Gefahrenzone befindet, dann empfiehlt es sich dies sofort prüfen zu lassen! Beachten Sie aber, dass das üblicherweise verwendete Kartenmaterial nicht interaktiv aktualisiert wird!

Im Bereich des Versicherungsengineering® helfen wir Ihnen Maßnahmen zu definieren, die in einen wirtschaftlichen Konsens zu den entstehenden Kosten stehen und zusätzlich das Risiko einer Betriebsunterbrechung möglichst verhindern. Dazu wird ein Maßnahmenkatalog erstellt, der die Möglichkeiten aufzeigt und das dadurch verminderte Risiko beurteilt. Natürlich begleiten wir Sie von der Planung der Maßnahmen bis hin zur Umsetzung.

Wir helfen ihnen bei der Umsetzung.

Sollten Sie bereits in der Umsetzung von Schutzmaßnahmen gegen Natur-Katastrophen sein und benötigen eine Fach-Expertise, können wir Ihnen im Bereich des Versicherungsengineering® gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen, um die wichtigsten Eckpunkte und Dokumentationen für die jeweilige Versicherung korrekt abzubilden.

In weiterer Folge begleiten wir Sie über den gesamten Zeitraum der Umsetzung bis hin zu den möglichen Einsparungen, die Sie aufgrund der vollzogenen Maßnahmen geltend machen können. In diesem Zuge bieten wir Ihnen ein vollumfassendes Leistungspaket, welches sich explizit auf die korrekte Dokumentation und Einschätzung Ihrer Ist-Situation konzentriert.

Image

Feuergefahren

Image

Naturkatastrophen

Image

Cyberrisk

Image

Weitere Sparten

Über risk on mind®

Wir sehen unsere Unternehmen als Bindeglied zwischen Industriebetrieben und Versicherungen, das zu einem wirtschaftlichen Miteinander führt. Das Team der risk on mind® schafft neue Denk- und Lösungsansätze um die Anforderungen der Versicherer zu erfüllen, ohne das Unternehmen in eine wirtschaftliche Schieflage zu führen. Über 25 Jahre Erfahrung in der Versicherungs-, Brandschutz- und IT-Branche stehen einem gänzlich neuen Denkansatz gegenüber, der Sie im Versicherungswesen neue Wege beschreiten lässt.

Kontakt

+43 (664) 353 99 22 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.riskonmind.at

Prinz Eugenstraße 45/8
     2301 Groß Enzersdorf
     Österreich

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr dazu lesen Sie unter Datenschutz.